Hygieneuntersuchung gem. VDI 6022

 

Jeder Betreiber einer RLT-Anlage ist zur Umsetzung der Richtlinie VDI 6022 "Hygiene-
anforderungen an Raumlufttechnische Anlagen und Geräte" selbstverantwortlich verpflichtet.
Nur ist vielen Verantwortlichen diese Vorschrift nicht bekannt.

Die Umsetzung der VDI 6022 setzt regelmäßig wiederkehrende Inspektionen,

Wartungs- und evtl. Reinigungsarbeiten voraus. Nur so ist die Sicherstellung eines

einwandfreien Betriebszustandes einer Raumlufttechnischen Anlage gewährleistet.

Diese VDI-Richtlinie ist als "anerkannte Regeln der Technik" und somit rechtsnormenähnlich

einzustufen und erhält dadurch indirekt Gesetzescharakter.

 

Die Hygienekontrollen sind definiert als regelmäßig, in kurzen, durch die Richtlinie

vorgegebenen Zeitabständen, durchzuführende Sichtprüfung des Hygienezustandes der

RLT-Anlagen und -Geräte. Dabei sind die einzelnen Komponenten auf Verschmutzung,

Feuchtigkeit, Rostbildung, Kalkablagerungen, Beschädigungen und mikrobielle

Kontaminationen zu prüfen. Diese Kontrollen sollten durch das betriebseigene Personal

durchgeführt werden. So sind z.B. die Filter einer RLT-Anlage spätestens

alle 3 Monate einer Sichtprüfung zu unterziehen. Hierbei sind die aktuelle

Druckdifferenz und der optische Eindruck der Filter, der Filterkammer und des

Filterrahmens zu prüfen.
Zusätzlich sollen die Anlagen und Geräte in größeren Zeitabständen von

Fachkundigen inspiziert werden. Diese müssen eine Lufthygiene-Schulung Kategorie A

nach VDI 6022, Blatt 4, absolviert haben. Solche Hygieneinspektionen sollen bei

Anlagen ohne Luftbefeuchtung alle 3 Jahre und bei Anlagen mit Luftbefeuchtung

alle 2 Jahre durchgeführt werden. Hierbei wird geprüft, ob bei der Planung,

bei der Herstellung und bei der Erstellung der Anlage oder des Gerätes die Forderungen

der VDI 6022 eingehalten wurden. Dabei werden auch hygienische Schwachstellen

lokalisiert. Zudem werden mikrobiologische Proben entnommen, um eine

Einschätzung des Wartungszustandes der Anlage oder des Gerätes aus hygienischer

Sicht vornehmen zu können.

Hier finden Sie uns

XKALCO Facility Service GmbH
In den Telgen 2
44536 Lünen

 

 

 

Kontakt

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Fr. :

08:00  - 17:00 

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu lesen oder zu hören!

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2306 9126801

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© XKALCO Facility Service GmbH